Was passiert im Unterricht ?

Art des klassischen Unterrichts: russisch-französischen Schule / Waganowa.

   

Klassisches Ballett Purzel  (PUR)  ab 3 1/2 Jahre

 

Körperhaltung, Rhythmik, Raumrichtungen, Bewegung im Raum, erlernen der Positionen, Grundelemente des klassischen Balletts.

 

Klassisches Ballett Anfänger I  (ANF) ab 5 Jahre

Exercise á la barre (an der Stange) alles aus der 1. Position mit eingestütztem Arm. Alle Übungen in vereinfachter Form.
Au milieu (in der Mitte) Schreiten, Körperhaltung, port de bras (Armbewegungen).
Sprünge am Platz, Sprünge vom Platz, Grundform des Drehen vom Platz..

Klassisches Ballett Anfänger II  (ANF) ab 7 Jahre



Exercise á la barre (an der Stange) alles aus der 5. Position mit geführtem Arm. Alle Übungen in leichten Variationen.
Au milieu (in der Mitte) Schreiten, Körperhaltung, port de bras (Armbewegungen).
Sprünge am Platz, Sprünge vom Platz, Drehungen.

Klassisches Ballett leicht Fortgeschrittene  (LFO) ab 9 Jahre


Exercise á la barre jetzt alle Positionen, Arme werden gehalten und mitgeführt, Kopf und Körperhaltung.
Au milieu; Sprünge am Platz, relevés, balance, passé, Sprünge und Drehungen aus der Ecke.

Klassisches Ballett leicht Fortgeschrittene (FO)   ab 11 Jahre


Exercise á la barre in schwierigen Variationen.
Au milieu; erste Übungen auf der Spitze.

Klassisches Ballett Fortgeschrittene (FO)   ab 14 Jahre




Exercise á la barre in schwierigen Variationen.
Au milieu; auf der Spitze.

Klassisches Ballett Weit Fortgeschrittene (WFO)



Exercise á la barre in schwierigen Variationen.
Au milieu; auf der Spitze.

Klassisches Ballett Jugendliche und Erwachsene (ANF)

Jederzeit einsteigen ohne Vorkenntnisse möglich.

Kniaseff / Bodentraining

Boris Kniaseff hat die Übungen an der Stange auf den Boden verlegt. Sie werden auf dem Rücken, Bauch und auf der Seite liegend ausgeführt. Wir arbeiten mit „Assistenten“. die auf die richtige Ausführung achten.
Zum Einstieg sind keine Vorkenntnisse des klassischen Balletts erforderlich.

Hayner Schautanz Ensemble (HSE)

Für alle, die Spaß an tollen Tänzen, in super Kostümen, bei schönen Auftritten haben.

Gitarrenunterricht

Unterricht nach Akkorden, keine Noten

Modern Dance

Training nach Methode: Martha Graham. Choreographien von Cornelia Mißlitz